Neue Seite 1

musik ... lieder .. klänge .. gesänge
ich sehne mich nach ihnen .. tanze in ihnen .. suche nach dem quell
wo ist er ... der zauber .. die magie
warum kann ich die welt nicht mehr tanzen spüren ... wo ihr atem der rhythmisch mich bedingt
meine welt weint
und dieser verdammte satz ..
geht mir nicht aus dem kopf .. nimmt mich ein .. zerreißt mich
.. vielleicht bist du es nicht ..
wieso ist die zeit vor entscheidungen immer so verdammt schwer
mit einem bein steh ich schon über der klippe
eigentlich bin ich schon längst gesprungen
und falle .. falle
und .. ich fürchte dass du vielleicht doch nicht meine flügel bist
und ich falle
vielleicht habe ich etwas gesehen, das nicht ist
vielleicht .. oh ... vielleicht bist du nichts besonderes
vielleicht gab es diesen glanz, dieses lachen .. diese reine energie
vielleicht gab es was ich zu sehen glaubte ... nie
vielleicht bist du gar kein wunder
oh verdammt
vielleicht gibt es keine wunder
...
..
.
- meine identität ist an wundern aufgebaut
wunder sind das einzige was mich diese welt ertragen lässt
ohne wunder ist sie nichts, bin ich nicht

oh mein gott - vielleicht gibt es keine wunder




wieso einem kind sagen der weihnachtsmann sei nicht echt ?
keine beweise für etwas sind nicht beweise gegen es
5.11.07 17:28


Werbung


 

Gratis bloggen bei
myblog.de