Neue Seite 1

es war als
wär mir eine schwere last genommen
als drücke das atmen in der brust nicht mehr so sehr
es war als
hätte man meine gedanken gewaschen
und sie trocken lassen im windspiel alter lieder

es war ein tag von ununterbrochenem regen
er war düster und dumpf
und ich war froh mein lächeln wiederzufinden
in gedämpfheit und wohlig lebindiger geborgenheit

erlebte die wiedergeburt meiner gedanken
~und ich träume wieder von schnee~
29.9.07 19:28
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

 

Gratis bloggen bei
myblog.de